Ben Felgen

Fonction : Student

Organisation : Université du Luxembourg

Témoignage : Ich bin Student und studiere Geschichte an der Universität Luxemburg. Ich bin 23 Jahre alt und hatte die Gelegenheit mithilfe des ERASMUS+ Programms im Sommersemester 2016/17 in Deutschland an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg im Breisgau zu studieren.

Zu allererst muss man sagen, dass ich ohne die Universität Luxemburg nicht die Gelegenheit bekommen hätte am ERASMUS+ Programm teilnehmen zu können, besonders da es ein obligatorischer Teil des Studiums war. Da ich gerne neue Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlerne, war die Wahl für Freiburg im Breisgau einfach die beste für mich. Man lebt in dieser Stadt unweit von Frankreich und der Schweiz, wo man dann noch weitere Möglichkeiten hat, neue Dinge entdecken zu können.

Im Mittelpunkt steht natürlich das universitäre Leben. Man macht sein Erasmussemester um auch etwas zu lernen. Und man kann sagen, dass auch in diesem Punkt das ERASMUS+ Programm einem wirklich hilft. Ich hatte auf der Albert-Ludwig-Univesität eine Auswahl an Kursen, die ich an meiner Heimatuniversität nie hätte belegen können. Es war deshalb schön, einmal solche Kurse belegen zu können - die ich auch alle bestanden habe. Auch ganz exotische Kurse von etwas kleineren Fakultäten, wie z.B. ein Grundkurs in Norwegisch in der Skandinavistik. Die Albert-Ludwig-Universität war hier eine super Wahl!

Wenn man dann mal keine Uni hat, macht man etwas mit seinen neuen Erasmus Freunden. Man lernt so viele neue Leute kennen, dass man immer mit anderen etwas unternehmen kann. Das stärkt das Selbstvertrauen und man wächst auch aus sich heraus. Ich habe eine weltoffene kleine Stadt im Herzen des Schwarzwaldes kennengelernt, die ich ohne meinen Austausch nie entdeckt hätte. Ich habe außerdem so schöne Plätze, Städte und Landschaften entdeckt und ich war in dieser Zeit in so vielen Ländern, in Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Italien.

Schlussfolgernd kann man sagen, dass wenn man die Möglichkeit hat am ERASMUS+ Programm teilzunehmen, man diese Chance unbedingt nutzen sollte! Solch eine Gelegenheit bekommt man nicht oft im Leben und ich würde sie jederzeit wieder ergreifen. Sie hat mein Selbstbewusstsein gestärkt, meine sprachlichen und sozialen Kompetenzen verbessert und mein Leben verändert. Man lernt einfach das Leben zu schätzen.

 

Follow us on